Ausstellung “Madams Äpfel”

Als Vorankündigung und ohne allzuviel zu verraten ein paar Eindrücke aus dem Atelier zu meiner kommenden Ausstellung

Enzyglobe mit neuem Look-and-Feel

Enzyglobe hat endlich das langersehnte neue Kleid erhalten. Es ist ein responsive Outfit und passt sich deshalb allen Browserfenstern und allen Ausgabegeräten an, sprich: Auch auf mobilen Geräten ist nun alles ohne die ärgerlichen Zooms les- und navigierbar. Dazu habe ich endlich einen Platz für eine alte Photorecherche und Arbeit gefunden. Im Header der Site Read more

eigenheimlich

ist das, wenn nicht sogar eigenunheimlich. Beim Suchen nach Synonymen zu “in Furcht und Schrecken” hat das Wortschatzportal der Uni Leipzig diesen Archetyp von Graph erzeugt. Das Portal ist übrigens ein Nonplusultra für Recherchen zum Deutschen Wortschatz. Für die Neogramme habe ich damit zudem die Worthäufigkeit ermitteln können.

No matches for Seele

Und das ist ein Fortschritt! Denn immerhin kann man auf der Webseite “Acronymefinder” nun Gott finden. Doch ich muss etwas ausholen. Möglicherweise ist es etwas unrecht in einer englischsprachigen Datenbank von Abkürzungen deutsche Ausdrücke suchen zu lassen. Doch das Feedback war, als ich genau dies anno 2005 tat, schlichtweg umwerfend. Nicht weniger präzis übrigens bereits Read more

enzyglobe, phrasardeurs verbarium

Es wächst und wächst und wächst. Wer weiss was ein Blog ist klickt hier. Für alle andern:

K.o.der

“K.o.der, der” oder “was man alles mit einer einzigen Silbe anstellen umstellen kann”.

Wort im Anfang war. Der Enzyklop. Ein Wörterbuch

Bei dem Buch-Projekt “Enzyklop” handelt es sich auf den ersten Blick — und nach sofort ersichtlicher und folgerichtiger Deutung des Arbeitstitels – um nichts weiter als um eine Zusammenstellung von Wörtern, welche alphabetisch aneinander gereiht worden sind. Allein schon dadurch definiert sich das Genre des Werkes, nämlich das der Nachschlagewerke. Die Aufmachung des Buches soll Read more