Ausstellung Utopie und Modell

Im Trudelhaus Baden mache ich an der Gruppenausstellung “Utopie und Model” mit. 22 namhafte Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Teilen der Schweiz zeigen in einer opulenten Schau Werke zum Thema, die zum Teil eigens für die Ausstellung entstanden sind. Ob zweidimensional, winzig klein, auf Tapete, aus Eigenblut oder Alabaster, der Umsetzung eines Modelles sind in Read more

Search Selfies

Online Suchen mit Google ist ein kontroverses Thema. Ich benütze die Treffervorschläge gelegentlich um lustvoll Alliterationen zu generieren, welche mich dann auf andere Gedanken bringen aber auch immer wieder auf frühere “Suchen zurückträgt”. Was nun fast schon wie in einem Tagebuch blättern ist. Wie sonst sollte man aber auf so fantastische Zeilen kommen wie? eingeschriebener Read more

WONDERFUEL ZEROMONEY

Mit den ersten Frühlingssprossen am 22. März zeigt das Gelbe Haus sein namhaftes und vielseitiges Netzwerk. Der Titel des Ausstellungsprojekts “WONDERFUEL ZEROMONEY” stammt aus meiner Feder. Raphael Muntwyler realisierte die typographische Umsetzung. An zwei Wochenenden (am 22.3. sowie am 29. und 30.3.2014) sind auf allen Etagen zahlreiche künstlerische Interventionen zu sehen. Das Programm umfasst Arbeiten Read more

katzenkratzbaum krat. Oder. mit Suchfunktionen lautgedichten

Wer sucht erfindet. Ein Allgemeinplatz. Doch immer wieder erstaunlich wie kreatief Suchfunktionen mit User-Inputs umgehen.

fabula rasa vs amazon, memoryturi te salutant.

Ist Amazon evil? Oder gehört das nur zum normalen Gebaren eines Quasi-Monopolisten? Kleinverlage bezahlen sich dumm und dümmlich, um da überhaupt gelistet zu werden. Und wenn sie es nicht tun, wird der Artikel dennoch aufgenommen und als nicht lieferbar gekennzeichnet. Denkeschön!

Meine E-Book-Tipps

“Mein” Verlag publiziert sein Programm nun sukzessive in Form von E-Books. Ein mutiges, und zukunftweisendes Unterfangen. Mein Enzyklop ist da zwar (noch) nicht dabei. Online erhältlich sind aber zum Beispiel die erstklassigen und Wortverspielten Werke von Zé do Rock. Als E-Book via die Edition dià zu kaufen!

Pecha Kucha Night Lucerne VOL 6

An der 6. Luzerner Pecha Kucha Night hatte ich am Abend des 1. Februars 2013 mit einer Präsentation von 20 Worterfindungen teilgenommen. Bei den Screens handelte es sich um Screenshots aus dem damaligen enzyglobe.

Räuchermanderl

Da Rauchen nun ja nicht mehr gesund ist, und die E-Cigarette erst im kommen, hatten Raphi und ich für den BazarPazzo eigens absolut unschädliche Räucherware entwickelt. Der Verkauf der Unikate lief schleppend aber lustvoll. Woran auch unsere gut durchlachte Kommunikation nichts änderte:

Enzyglobe mit neuem Look-and-Feel

Enzyglobe hat endlich das langersehnte neue Kleid erhalten. Es ist ein responsive Outfit und passt sich deshalb allen Browserfenstern und allen Ausgabegeräten an, sprich: Auch auf mobilen Geräten ist nun alles ohne die ärgerlichen Zooms les- und navigierbar. Dazu habe ich endlich einen Platz für eine alte Photorecherche und Arbeit gefunden. Im Header der Site Read more

Plakatentwurf “Uristier vs Smiley”

Für die Urner Jahresausstellung 2012 im Haus für Kunst in Altdorf entwarf ich das Plakat und die Einladungskarte. Unter verschiedenen Grafikentwürfen habe ich mich schliesslich für eine

Spiegelbilder einer Ausstellung

Wie um Himmels willen soll man Photos von Bildern machen, welche selber Reflektionen von Spiegeln sind? Oder: “es isch ämol än maa gsi,

Meine Spiegelbilder auf Ricardo

Mit dem Beginn der Ausstellung im Tribschenhorn hat nun auch die Online-Versteigerung der ausgestellten Werke begonnen. Meine Anfangspreise sind identisch mit den Anfangspreisen der ursprünglich

Spiegelbilder

Für die Ausstellung “460 m. ü. M.” auf Tribschenhorn vom 26. Aug. 2012 – 22. Sept.2012 habe ich ein Blog bei blogspot aufgegleist.

kommherz!

Die für die Druckerei Gasser entstandene Neujahrskarte sollte originell, witzig und feierlich sein. Aber natürlich auch voll und ganz die Bedürfnisse des Auftraggebers erfüllen, der sich mit der Karte bei seiner Kundschaft für das vergangene Jahr bedankt. Ein kommerzieller Auftrag also! Damit die künstlerische Aspekte nicht zu kurz kam, wählte ich meine Wortschöpfung “Kommherz” für Read more

“Malen nach Zahlen” in der Galerie Niedervolta

Es gibt wohl für RGs Werke keine passenderen Ausstellungsräume als diese hier in der Galerie Niedervolta vom Elektrizitätswerk Altdorf, denn wir Menschen sind elektrifizierte Wesen. In Sekundenschnelle müssen wir im Alltag für unser Überleben Zeichen lesen und interpretieren. Sollen wir die Zeichen wörtlich oder übertragen verstehen? Sind es bare Münzen oder Fälschungen? Überall sprühen die Read more

Older · Load More (All categories)